Kurzprofil

Lars Brodersen

linkedin


Lebenslauf

  • geboren und wohnhaft in Rantrum
  • Berufsausbildung zum „Ver- und Entsorger, Fachrichtung Wasserversorgung“
  • Grundwehrdienst bei der Luftwaffe
  • Fachoberschule Husum
  • Studium an der Fachhochschule Flensburg
  • Grundstudium Elektrotechnik mit Fachrichtung Technische Informatik
    Praktikum mit dem Thema „Eingliederung eines mittelständigen Unternehmens in das Internet“ sowie Diplomarbeit „Entwicklung und initiale Implementierung eines COMMON-ISDN-Application-Interface (CAPI) v1.1 Conformance-Testers“ bei der Firma ke Kommunikations-Elektronik in Hannover
  • Abschluss zum Dipl.-Ing. (FH)

Werdegang

  • ab März 1996 – Juli 1998 in einem Ingenieurbüro für Nahrungsmitteltechnik folgende Tätigkeitsschwerpunkte:
    – Planung und Inbetriebnahme von Anlagen im nahrungsmitteltechnischen Bereich
    – SPS-Programmierung
    – Visualisierung
    – Betriebsdatenerfassung
  • ab August 1998 selbständig
  • 01. Januar 2000 Gründungsmitglied der EB-Industrieanlagen GbR
  • 01. Juli 2001 bis 30.06.2014 Aktionär und Vorstandsmitglied der EB-Industrieanlagen Aktiengesellschaft
  • ab 15. März 2012 Gründungsmitglied der Mühlenberger Fernwärme Betreibergesellschaft bR
  • 01. Juli 2014 bis 30.06.2016 Projektingenieur und Vertrieb bei der Bilfinger GreyLogix foodtec GmbH
  • ab 01. Juli 2016 als Freiberufler tätig

Seit wann „online“:

tws_welcome_logo

  • vom 01.01.1994 bis zum 31.12.1998 SysOp der Technology Workshop BBS Mailbox
  • seit 1993 im Internet, erst uucp per Modem, dann ab Juni 1994 per ISDN, seit 1995 IP-Account
  • seit 1998 die Domain ibbm.de
  • seit 2000 bis 2014 die Domain eb-industrieanlagen.de
  • seit 2009 den Blog elektroporsche.blogspot.com
  • seit 2013 den Blog mfbgbr.blogspot.com